Hotelzimmereinrichtung Modell Kastell

Klassische Formensprache

Mit seiner tratditonell zurückhaltenden Formensprache und der fein strukturierten, an Echtholz erninnernden und belastbaren Holzmelaminharz-Oberfläche, schafft das Modell KASTELL die Verbindung zwischen Neuzeit und Vergangenheit, Technik und Natur.

Die besondere Rahmenbauoptik und die aufgesetzten Diagonalen an den Fronten der Wandpaneele und Kleiderschränken eignen sich sowohl für klassische, als auch für ländliche Objekteinrichtungskonzepte.

Passend zu dieser Einrichtungsvariante empfehlen wir unseren Stuhl „Viamestra“, der das Gesamtbild dieses Hotelzimmers abrundet.

Preisbeispiel Einzelzimmer

Preisbeispiel Doppelzimmer